Ur-Getreide für die Nikolaikirche: Wir hängen’s an die große Glocke
19. Juli 2018

4.000 EUR von LUKAS Gästen für Bäckereien in Sierra Leone

4.000 EUR von LUKAS Gästen für Bäckereien in Sierra Leone


Ende Mai haben wir die Aktion "Bäckereien für Sierra Leone" mit Forikolo e.V. abgeschlossen. Mit dem Kauf unseres leckeren Hirse-Linsen-Brotes haben unsere Gäste in den Leipziger Filialen die Aktion mit 50 Cent je verkauftem Brot unterstützt. So sind wir nun auf 4.000 EUR gekommen, die wir gerne dem direkten Aufbau von neuen Bäckereien in Sierra Leone zur Verfügung gestellt haben. Forikolo e.V. sorgt mit seinen schlanken Verwaltungsstrukturen für einen schnellen Einsatz unseres Startkapitals vor Ort.

Wir freuen uns schon auf die ersten Bilder der neuen Bäckerei! Diese wird im Dorf Konta Walla im Westen Sierra Leones unter der lokalen Projektleitung von Herrn Abu Mansaray errichtet werden.

Vielen Dank den LUKAS-Gästen, unseren LUKAS-Mitarbeitern und Forikolo e.V. für diese gelungene Aktion!

Die Zusammenarbeit mit Forikolo e.V. für Sierra Leone trägt neue Früchte:

Schon zum 5. Mal kann LUKAS Bäcker mit den Spenden unserer Kunden den Aufbau einer Bäckerei in Sierra Leone ermöglichen. Mit dem extra für diese Aktion gebackenen Hirse-Linsen-Brot bekamen wir zwischen November und Mai 2017/18 insgesamt 4.000 € für die Arbeit des Leipziger Vereins Forikolo e.V. zusammen. Das entsprach etwa 8.000 verkauften Hirse-Linse-Broten, von denen je 50 Cent für den guten Zweck gesammelt wurden. Danke an alle LUKAS Gäste, die mit ihrer Spende zum Erfolg der Aktion beigetragen haben!

Mit dem Übertrag der Spendensumme begannen nun die Vorbereitung für die Bauphase in Sierra Leone. Die neue Bäckerei entsteht im Dorf Konta Walla im Westen Sierra Leones.

Die Bäckereien sichern die Versorgung der ebenfalls vom Forikolo e.V. gebauten Dorfschulen und gewährleisten Ernährungssicherheit für alle Dorfbewohner. Sie bieten Jugendlichen Perspektiven durch Ausbildungsplätze. Frauen erwerben mehr Selbststädigkeit und Unabhängigkeit, denn viele backen hier süße Reiskuchen, die sie auf Märkten verkaufen können. Das Getreide für die Bäckereien kommt immer öfter auch aus der Region, weil Forikolo e.V. zusätzlich lokale Agrarprojekte fördert.

Wir sind begeistert zu sehen, auf welch fruchtbaren Boden unser Engagement in den letzten Jahren gestoßen ist. Dank unserer Kunden und Forikolo e.V. gibt es nun in 4 Dörfern in Sierra Leone Bäckereien, die nächste kommt bald dazu. Das motiviert uns und Forikolo e.V.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.