Wir suchen ab sofort eine/n Kommissionierer/in

Schön, dass Sie sich für eine Zusammenarbeit mit LUKAS Bäcker Leipzig interessieren.

Sie haben Erfahrungen in der Kommissionierung oder sind ausgebildet als Fachkraft für Lagerlogistik? Sie haben Spaß am verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln und an der Arbeit in einem mittelständischen Unternehmen?

Dann könnten Sie unser Logistik-Team als Kommissionierer/in bei LUKAS Bäcker Leipzig bereichern!

Unternehmensprofil:

Kurze Wege – maximale Frische: LUKAS Bäcker Leipzig ist einer der stärksten Bäcker der Stadt mit ausschließlicher Produktion im Leipziger Süden. Mehrmals täglich versorgen wir unsere derzeit 24 Filialen mit ofenfrischem Brot und Backwaren. Wir legen großen Wert auf handwerkliche Qualität und hochwertige Rohstoffe aus der Region.

Ihre Aufgaben:

In unserer Produktionsstätte in Leipzig Connewitz sorgen Sie dafür, dass alle Waren und Produkte aus und für unsere Bäckerei zum rechten Zeitpunkt an Ort und Stelle beisammen und versandfertig sind. Sie gestalten die dafür nötigen Wege effizient und behalten den Überblick über die Aufträge. In unserem mittelständischen Unternehmen laufen viele Prozesse noch handwerklich ab, so auch in der Lagerlogistik. Hier ist also Ihr beherztes Anpacken gefragt. Die Automatisierung bestimmter Prozesse ist für die Zukunft in Planung.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Gute Einarbeitung in einem familienfreundlichen Unternehmen
  • Gute Verdienstmöglichkeiten
  • Verbindliche und pünktliche Gehaltszahlungen
  • Zuschläge bei Sonn- und Feiertagsarbeit
  • Personalrabatte

Ihr Interesse ist geweckt?
Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung per Mail oder per Post an:

job@lukas-baecker.de
LUKAS BÄCKER Grieser GmbH & Co. KG
Arno Nitzsche Str. 31 a
04277 Leipzig

Ansprechpartner: Katrin Krause

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Zeugnisse und Qualifikationsnachweise bei:

  • Letzter Abschluss
  • Führerschein Klasse B (soweit vorhanden)
  • Gesundheitsausweis Link zu Hygiene Stadt Leipzig
  • Bewerber aus EU- und Nicht-EU-Ländern:    Arbeitserlaubnis, Sprachnachweis.